Endlich!

  • Title: Endlich!
  • Author: Ildikó von Kürthy
  • ISBN: 9783805208987
  • Page: 392
  • Format: Hardcover
  • Endlich None
    None

    • ✓ Endlich! || ☆ PDF Read by ¶ Ildikó von Kürthy
      392 Ildikó von Kürthy
    • thumbnail Title: ✓ Endlich! || ☆ PDF Read by ¶ Ildikó von Kürthy
      Posted by:Ildikó von Kürthy
      Published :2019-03-14T12:14:52+00:00

    About Ildikó von Kürthy


    1. Ildikó von Kürthy Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Endlich! book, this is one of the most wanted Ildikó von Kürthy author readers around the world.


    324 Comments


    1. Me encantó!!! Muy bien escrito y muy bien la traducción.- Personajes reales y auténticos con descripciones muy graciosas.- Es el tipo de lectura que me encanta.- Relajada, pero profunda.- Sin golpes bajos, con dosis de realidad y con muy buen humor.-

      Reply

    2. Locker, leicht, und sehr lustig. Wird viel ueberkritisiert, wobei die Kritiker total am Stoff vorbeikritisieren. Das Buch ist perfekt fuer diese Jahreszeit, man lacht viel, und es hat eine kleine, wahre Nachricht an alle Frauen (und auch Maenner): man braucht niemanden als sich selber, um gluecklich zu sein. Und schon gar keinen Partner, an dem Selbstwert und Glueck haengen.

      Reply

    3. Tenía curiosidad por este libro, pero me decepcionó bastante Realmente son 2.5/5No tengo mucho que decir, tiene una trama aceptable, con personajes con problemas reales, pero con muchos huecos en cuanto a personalidad y profundidad. La historia me gustó, el hecho de se alternara pasado y presente fue buena, pero llegó a confundir en ciertos casos, ya que no tenía orden y al hacer los saltos, me hizo perder el hilo algunas veces.El enfoque del la trama en general me pareció buena, pero sien [...]

      Reply

    4. Ich habe so das Gefühl, die Autorin ist so ca. im gleichen Alter wie ich. Zumindest in einem ähnlichen Bereich. Ansonsten ist es nicht zu erklären, dass sie tatsächlich Sachen aufschreibt, die ich denke. Vor allem in meinem momentanen Alter. Das war auch schon beim „Mondscheintarif“ so, aber das ist ja schon eine Weile her, deshalb meine Theorie. (Ich könnte googlen, aber eigentlich möchte ich es gar nicht so genau wissen.)Das Buch ist… unterhaltsam. Mehr auch nicht. Ich meine, ich w [...]

      Reply

    5. Vera ist die kleine graue Maus mit figurproblemen und einem ziemlich verschrumpelten Selbstbewusstsein. Johanna hingegen, ihre beste Freundin, ist das genau gegenteil: Schön, dünn, reich und extrem selbstbewusst. Johanna ist der Wirbelwind in der Story und sorgt zusammen mit dem schwulen Erdal, den Kürhty-Fans bereits aus mehreren Büchern kennen, für die Wende in Veras Leben, nachdem diese feststellen musste, dass ihr Mann sie betrügtIch habe sehr lange auf die Taschenbuchversion vom Rowoh [...]

      Reply

    6. Ogni tanto ci vuole un bel libro spensierato, divertente, che faccia ridere e sorridere sui drammi della vita. Una storia che è tanto più inverosimile quanto più si mostra reale; una situazione che presso altri scrittori o forse altre scrittrici avrebbe dato vita a pagine tragiche, tristi e depresse e che qui invece diventa fonte di rinascita, conversione, forza. Questo libro ha probabilmente un obiettivo: far capire che non sempre il tradimento è la fine di qualcosa - di un amore, della fid [...]

      Reply

    7. Inhalt:Vera Hagedorn, 40 Jahre alt, freiberufliche Texterin und seit 8 Jahren verheiratet. Ein Durchschnittsleben, wie jeder andere auch. Ihre Ehe hat sie im Griff, soweit sie das für sich beurteilen kann. Das einzige was noch zum Glück fehlt - Ein Kind. Doch der Kinderwunsch lässt sich einfach nicht erfüllen. Trotz Hormonbehandlungen und künstlicher Befruchtung.Doch dann kommt raus, als sie bei ihrer Freundin Johanna in Berlin ist, das Marcus, ihr Mann, sie betrügt. Sofort kümmern sich J [...]

      Reply

    8. Eigentlich habe ich genau das bekommen, was ich wollte Einen Frauenroman ohne viel denken, nett geschrieben und ein kleinbisschen zum Mitfiebern.Aber, meiner Meinung nach könnte man das ganze Buch locker um ein drittel kürzen ohne dass auch nur ein Stückchen der eigentlichen Handlung/Geschichte fehlt, wenn man diese ganzen Abschweifungen ein wenig eindämmen würde. Ich weiss, gehört zur Geschichte etc aber teilweise ist das echt überflüssig! Wie ein roter Faden der im Gewirr kaum zu finde [...]

      Reply

    9. Es una novela dentro del género Chick-Lit, que trata del despertar de una mujer que se encuentra sumida en la monotonía, que se enfrenta a la crisis de los cuarenta y a la infidelidad de un marido, que trata de reencaminar su vida y vencer sus temores. La forma de contar la historia es muy dinámica, cargada de humor e ironía, que avanza, retrocede, se dispersa y vuelve al camino. El final me dejó con ganas de un poco másPara las que les guste el género Chick-Lit se las recomiendo.

      Reply

    10. Este libro lo encontré en la librería y me lo compré porque me tincó y no estaba tan caro…. encantó la historia, habla de una mujer que no era feliz, y empieza a verse obligada a buscar la felicidad.

      Reply

    11. Toller, toller Schreibstil mit einem genialen Humor. es ist mit so viel Liebe zum Detail geschrieben, was sich aber nicht aufdrängt. Leider war die Story oft flach und langatmig

      Reply

    12. sehr leichte Unterhaltung

      Reply

    13. Kürthy schreibt das nieder was so manche Frau denkt und ihr im Kopf herum spukt Immer wieder nett und unterhaltsam und mit einem Grinsen im Gesicht. Super für zwischendurch zum nicht nachdenken

      Reply

    14. Literally LOL! Funny and very feminine. Inspires you to get yourself a new nailpolish No matter how clichè this might sound or look Loved it.

      Reply

    15. Mmmm quedé un poco decepcionada. Tenía demasiadas expectativas por que su libro anterior me encantó. La verdad ni se le acerca. :(

      Reply

    16. NajaAusgeliehen als Hörbuch war es ok, aber die Story war mir dann doch ein bissle zu vorhersehbar - typisches Chic-Lit halt. Hätte ich es gekauft, hätte ich mich wohl eher geärgert.

      Reply

    17. Definitiv liege ich außerhalb der Zielgruppe, manchmal konnte ich trotzdem schmunzeln.

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *